Informationen zur Ausstellung

Mitwirkende

Verantwortlich: Ulrich Dillmann
Kurator: Dr. Bernhard Post
Redaktion: Ralf Finke
Gestaltung: Anja Brochwitz l Kommunikationsdesign, Bettina Post
Gestaltung Web: Luise Bollmann

Die Kirszenbaum-Ausstellung wird an folgenden Volkshochschulen gezeigt:

Aachen: 27.09.2021 – 22.10.2021

Ammerland: 02.09.2021 – 22.12.2021

Ammersee-West

Augsburger Land: ab 02.10.2021

Bad Salzuflen

Baden-Baden: 29.09.2021 – 24.11.2021

Bergische Volkshochschule (Solingen/Wuppertal): ab 05.04.2022

Berlin-Spandau: Herbst 2021

Bremerhaven

Buxtehude: 2022

Detmold-Lemgo: ab 1. Semester 2022

Erding: 18.01.2022 – 28.01.2022

Erfurt

Freudenstadt

Gelsenkirchen: 30.08.21 – 29.10.21

Göppingen: ab März 2022

Grafing: 30.09.2021 – 30.01.2022

Gröbenzell: ab März 2022

Halle: November 2021 – Sommer 2022

Hasenbergl-Nordhaide: 18.11.2021 – 14.01.2022

Hildesheim

Jülicher Land: 01.12.2022 – 31.01.2023

Kyffhäuserkreis

Leinfelden-Echterdingen

Lindau: November 2021 bis Februar 2022

Menden-Hemer-Balve

München, Stadtteilzentrum Allach-Untermenzing: 24.01.2022 – 11.03.2022

vhs SüdOst im Landkreis München: 24.11.21 – 31.01.22

Neuburg: 03.11.2021 – 24.11.1021

Oberland: 19.11.2021 – 17.12.2021

Oldenburg: Online-Ausstellung vom 01.09.2021 – 31.01.22

Osnabrück: 24.04.2022 – 22.05.2022

Reckenberg-Ems: Mai/Juni 2022

Regensburg-Land

Rosenheim: 01.10.2021 – 13.11.2021

Rupertiwinkel: 01.10.2021 – 10.10.2021

Sauerlach

Schleswig

Starnberger See: 11.11.21 – 31.01.22

 

Tübingen: 15.10.21 – 07.01.22

Weimar: 26.08.21 – Juli 2022

Wesel: 03.03.22 – September 2022

Werl-Wickede-Ense

weitere Ausstellungsorte:

Maison Heinrich Heine, Paris

Landesvertretung Thüringen, Berlin: wegen Pandemie leider abgesagt, ggf. 2022

Willy-Brandt-Center, Jerusalem: ab 15.01.22

Goethe-Institut Rom: ab 2022
+ 8 weitere Einrichtungen in Italien:
ICIT Padua, ACIT Avellino, Goethe-Zentrum Bologna, Deutsches Institut Florenz, ACIT La Spezia, Istituto Tedesco Perugia, ICIT Savona, ACIT Venedig