Datenschutz

Adresse der Webseite: kirszenbaum.vhs-weimar.de

Verantwortlichkeit
Verantwortliche im Sinne des Datenschutzrechts ist das Jugend-, Kultur- und Bildungszentrum Volkshochschule/mon ami, gesetzlich vertreten durch den Leiter Ulrich Dillmann, Graben 6, 99423 Weimar, +49 3643 88 58 00, vhs@vhs-weimar.de (nachfolgend „wir“ genannt).

Speicherung von Zugriffsdaten
Bei jedem Zugriff auf unsere Website werden Zugriffsdaten in einer Protokolldatei auf dem Webserver unseres Providers gespeichert.

Dieser Datensatz besteht aus

  • der IP-Adresse des anfragenden Endgeräts,
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs,
  • dem Namen und der URL der angeforderten Datei,
  • der übertragenen Datenmenge,
  • der Meldung, ob der Abruf erfolgreich war,
  • Erkennungsdaten des verwendeten Browsers und Betriebssystems,
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt, sowie
  • dem Namen Ihres Internet-Zugangs-Providers.

 

Cookies

Verwendung zur Gewährleistung der Benutzerfreundlichkeit

Wir speichern auf dem Speichermedium Ihres Endgeräts Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Dies dient unserem Vertriebsinteresse als berechtigtes Interesse.

Cookies sind kleine Textdateien, die vom Webserver unseres Providers an den Browser Ihres Endgeräts versandt und auf diesem gespeichert werden. Die Cookies werden benötigt, um Sie z.B. nach erfolgreicher Anmeldung zu Ihrem Nutzerkonto für die gesamte Dauer Ihres Besuches identifizieren und autorisieren zu können. Sie werden auch dann benötigt, wenn Sie Angaben z.B. im Rahmen einer Anmeldung für einen Kurs machen, ohne sich registriert zu haben, um Ihnen die mehrmalige Eingabe Ihrer Daten zu ersparen. Diese Cookies werden nach Ende Ihrer Browser-Sitzung wieder vom Speichermedium Ihres Endgeräts gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies).

 

Eingebettete Inhalte von anderen Websites
Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte. Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Vimeo

Wir nutzen für die Einbindung von Videos in unseren Internetauftritt u.a. den Anbieter Vimeo, betrieben von Vimeo, Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011 („vimeo“).

Wenn Sie auf unserem Internetauftritt Videos über vimeo aufrufen, wird eine Verbindung zu den Servern von vimeo in den USA hergestellt. Hierdurch werden bestimmte Informationen an vimeo übermittelt, unabhängig davon, ob Sie einen vimeo-Account haben oder nicht. Dies können z. B. sein:

  • Ihre IP-Adresse
  • Ihre Browserinformationen, z. B. Spracheinstellungen
  • Cookie-Informationen über bereits gesetzte vimeo Cookies
  • Informationen über die Website, von der Sie vimeos Seite aufrufen

vimeo speichert Cookies auf Ihrem Endgerät. Insbesondere den Tracker Google Analytics. Dabei handelt es sich um ein eigenes Tracking von vimeo, auf das wir keinen Zugriff haben. Sie können das Tracking durch Google Analytics unterbinden, indem Sie die Deaktivierungs-Tools einsetzen, die Google für einige Internet-Browser anbietet. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch Google Analytics erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Soweit vimeo die Nutzung bestimmter weiterer Funktionen, etwa das Bewerten oder Teilen von Videos, anbietet, werden diese Funktionen ausschließlich durch vimeo und die jeweiligen Drittanbieter angeboten. Sie sollten deren Datenschutzbestimmungen sorgfältig prüfen, bevor Sie die jeweiligen Funktionen nutzen. Wir erhalten keinerlei Kenntnis vom Inhalt der durch vimeo oder Drittanbieter erhobenen Daten und haben keinen Einfluss auf deren Verwendung. Hierdurch wird an den vimeo-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei vimeo eingeloggt, ordnet vimeo diese Information Ihrem persönlichen Benutzerkonto zu. Bei Nutzung des Plugins wie z. B. Anklicken des Start-Buttons eines Videos wird diese Information ebenfalls Ihrem Benutzerkonto zugeordnet. Sie können diese Zuordnung verhindern, indem Sie sich vor der Nutzung unserer Internetseite aus ihrem vimeo-Benutzerkonto abmelden und die entsprechenden Cookies von vimeo löschen.

vimeo verarbeitet personenbezogene Daten in den USA und stützt sich dabei u.a. auf die sog. Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission, weitere Informationen dazu finden Sie unter https://vimeo.com/privacy#international_data_transfers_and_certain_user_rights im Abschnitt „14.2 GDPR (EEA Users)“.
vimeo gibt Ihre Daten möglicherweise an Dritte weiter. Dies sind z. B. konzernverbundene Unternehmen, Geschäftspartner und Werbepartner, die wiederum ihrerseits Tracking-Technologien auf der vimeo-Website anwenden.
Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und Hinweise zum Datenschutz durch vimeo finden Sie unter https://vimeo.com/privacy sowie der Cookie-Richtlinie unter https://vimeo.com/cookie_policy.
Wir nutzen vimeo, um Ihnen entsprechende Videos direkt über unseren Internetauftritt anzeigen zu können. Eine Rechtfertigung erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 Buchst. a) DSGVO, soweit Sie uns im Vorhinein eine Einwilligung erteilt haben. Sie können diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Das Angebot von vimeo können Sie in diesem Fall dann nicht mehr nutzen.

Anchor

Zur Wiedergabe von bestimmten Audio- und Podcast-Inhalten nutzen wir den Anchor-Player. Dieser wird von Spotify AB C/O Anchor, Regeringsgatan 19, 111 53 Stockholm, Schweden, bzw. für Nutzer mit Sitz in den USA von Spotify USA, Inc., 150 Greenwich St, New York, NY 10007, USA, („Anchor“) angeboten. Auf unserer Website haben wir zu diesem Zweck ein sog. Widget von Anchor eingebettet, welches das Abspielen von Audio-Inhalten ermöglicht („Anchor-Player“).

Wenn Sie den Anchor-Player nutzen, setzt Anchor verschiedene Cookies in Ihrem Browser. Durch die Cookies werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet. Die Daten, welche über die Cookies erhoben werden, nutzt Anchor unter anderem um

  • Inhalte freizuschalten,
  • Zeit und Häufigkeit/Anzahl der Aufrufe zu speichern,
  • zu prüfen, ob Sie beim Anchor-Newsletter angemeldet sind,
  • zu prüfen, ob Sie eine Chat-Box oder Popup-Nachrichten auf unserer Website minimiert oder geschlossen haben,
  • die von Ihnen vorgenommenen Einstellungen des Players über mehrere Besuche hinweg zu speichern sowie
  • einen Nutzerbezug herzustellen, wenn Sie bei Anchor angemeldet sind.

Anchor verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und stützt sich dabei auf die sog. Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission.

Wir nutzen den Anchor-Player, damit Sie entsprechende Audio- und Podcast-Angebote direkt über unseren Internetauftritt wiedergeben können. Eine Rechtfertigung erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 Buchst. a) DSGVO, soweit Sie uns im Vorhinein eine Einwilligung erteilt haben. Sie können diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Das Angebot des Anchor-Players können Sie in diesem Fall dann nicht mehr nutzen.

Weitere Informationen zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie in der Anchor-Datenschutzerklärung, abrufbar unter https://anchor.fm/privacy.

 

Kontaktdaten bei Fragen zum Datenschutz
Für Fragen zum Datenschutz steht Ihnen die Volkshochschule Weimar, Graben 6, 99423 Weimar, unter Tel. +49 3643 88580 und E-Mail vhs@vhs-weimar.de gerne zur Verfügung.